Sie sind hier: Angebote / Sozialarbeit / Migrationsberatung (MBE)

Ihre Ansprechpartnerin

Mirjam Salzer

Tel: 07141-121-240
Fax: 07141-121-222

salzerdrk-ludwigsburg.de

Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer (MBE)

Zielgruppe:

Die Migrationsberatung ist ein Angebot für neu zugezogene, bleibeberechtigte Ausländer/-innen und Spätaussiedler/-innen, die älter als 27 Jahre sind. Auch Zuwanderer, die schon länger im Kreis Ludwigsburg leben, aber große Sprachprobleme haben, können das Angebot nutzen.

Für Zuwanderer unter 27 Jahren gibt es spezielle Angebote der Jugendmigrationsdienste.

Ziel der Migrationsberatung:

Als neutraler Ansprechpartner bieten wir Zuwanderern Rat und Unterstützung in allen Lebensfragen. Gemeinsam sollen Lösungsvorschläge erarbeitet werden um die Integration in das soziale, kulturelle und berufliche Leben zu erleichtern.

Die Migrationsberatung bietet Unterstützung zu folgenden Themen:

  • Spracherwerb und -verbesserung (Deutsch- und Integrationskurse)
  • Umgang mit Behörden und Formularen
  • Aufenthaltsrechtliche Fragen
  • Miete und Wohnungsfragen
  • Arbeitssuche und Bewerbungen
  • persönliche und familiäre Probleme

Offene Sprechstunde:

Donnerstags von 09:30–12:00 Uhr und von 14:00–17:00 Uhr

in der
Kreisgeschäftsstelle Deutsches Rotes Kreuz,
Monreposstr. 53
71634 Ludwigsburg

 

Dienstags von 09:30–12:00 Uhr und von 14:00–17:00 Uhr

im

Migrationszentrum,
Schlossstr. 7/9, 1.OG,
71634 Ludwigsburg

Außerhalb dieser Sprechzeiten können gerne auch telefonisch oder per E-Mail Beratungstermine vereinbart werden.